Das 14. Jahrestreffen der GI-Fachgruppe FoMSESS fand am 6. und 7. September 2017 an der Technischen Universität Darmstadt statt. Veranstalter war Prof. Heiko Mantel von der TU Darmstadt. .

Zielsetzung dieser Fachgruppe ist es, im Bereich Computer- und Informationssicherheit ein Diskussionsforum im deutschsprachigen Raum zu bieten, das sich mit der Grundlagenforschung und Anwendung formaler oder mathematisch präziser Techniken im Software-Engineering beschäftigt. Von Interesse für die FG ist Sicherheit im Sinne sowohl von Safety als auch von Security.

Die Jahrestreffen dienen zum informellen Austausch zu aktuellen Forschungsfragen auf diesem Gebiet. Sie bieten (insbesondere für jüngere Nachwuchswissenschaftler) eine einmalige Gelegenheit zur Präsentation ihrer aktuellen und laufenden Arbeiten. Im Programm der Jahrestreffen ist deshalb u.a. Raum für ingeladene Vorträge: Vorträge über aktuelle Forschungsprojekt-Initiativen, Fachvorträge, in denenüber konkrete Arbeits- und Forschungsergebnisse berichtet wird oder Übersichtsvorträge, die das Profil einzelner Arbeitsgruppen beschreiben.

Programm am Donnerstag

9:15

Welcome and Organizational Matters

Dieter Hutter / Heiko Mantel

9:25

Overview on research in the MAIS group

Heiko Mantel

9:45

AVR Processors as a Platform for Language-Based Security

Alexandra Weber (TU Darmstadt)

10:15

More Precise Compositional Reasoning about Message-Passing Security

Ximeng Li (TU Darmstadt)

10:45

BREAK

 

11:00

Security Certification in the Industrial Data Space

Jan Juerjens (U Koblenz)

11:30

Combining Graph-Based and Deduction-Based Information-Flow Analysis

Mihai Herda (KIT)

12:00

Business Meeting

Dieter Hutter / Jan Juerjens

12:15

LUNCH BREAK with discussion on FOMSESS FUTURE

 

13:45

Optimized Automatic Sanitizer Placement

Christian Hammer (U Potsdam)

14:15

From Sail to Isabelle: Enabling Mechanized Reasoning About Instruction Semantics of Multiprocessors

Thomas Bauereiss (U Cambridge)

14:45

COFEE BREAK

 

15:15

Pattern-based Representation of Privacy Enhancing Technologies as Early Aspects

Maritta Heisel (U Duisburg-Essen)

15:45

Generalised Test Tables: A Practical Specification Language for Reactive Systems

Alexander Weigl (KIT)

16:15

CLOSING

Dieter Hutter / Heiko Mantel

16:30

END